Remote-Support
Tel: 052 674 02 30

Die Lernfabrik ist das Label der Wibilea für produktive Arbeiten von unseren Lernenden, welche somit die wichtigste Ressource der Fabrik sind. Mit dem Ziel, möglichst viele Lerneffekte zu produzieren.
Produktive Aufträge werden von Informatiker*innen, Mediamatiker*innen und Lernenden unserer mechanischen Berufe (Polymechanik, Konstruktion, Automation, etc.)  ausgeführt. Zum Kernteam gehören die Lernenden, die bei der Wibilea AG angestellt sind. In unserer Lernfabrik werden ausserdem zahlreiche Projekte realisiert, welche im Rahmen der Basisausbildung als Laborarbeit ausgeführt werden und von denen auch Lernende unserer Partnerfirmen profitieren.
Für Sie als Kunde kann das vor allem dann interessant sein, wenn Sie Zeit mitbringen. Wir bieten Ihnen dafür spannende Konditionen, denn: Sie bezahlen lediglich den effektiven Arbeitsaufwand zu einem interessanten Preis, die Wibilea übernimmt das Lehrgeld. Eine win-win Situation.

Lerneffekte

Stellen Sie sich vor, angehende Ärzte könnten am lebenden Patienten schnipseln, währenddem ein Chefarzt ihnen über die Schulter schaut.

Nun, genau das bieten wir unseren Auszubildenden. Dank Ihrem produktiven Auftrag können wir unsere Lernenden einer für sie neuen Verantwortung aussetzen, durch die sie viel praxisnaher lernen können. Dabei geben wir den Lernenden genügend Freiraum und Zeit, damit sie kreative Lösungen entwickeln können und lernen können, wie man auf Kundenbedürfnisse eingeht. Hierbei fördern wir eine konstruktive Fehlerkultur indem wir Verständnis zeigen und Lösungswege aufzeigen.

Obwohl wir den Lernenden ein möglichst hohes Mass an Verantwortung übertragen, übernehmen unsere Berufsbildner als Coaches die volle Verantwortung für das fertige Endprodukt. Dementsprechend muss das Resultat den Ansprüchen unserer ausbildenden Profis genügen. Vorher geht kein Produkt vom Laufband und keine Webseite online.

Für Sie als Kunde kann das vor allem dann interessant sein, wenn Sie Zeit mitbringen. Wir bieten Ihnen dafür spannende Konditionen: Sie bezahlen lediglich den effektiven Arbeitsaufwand zu einem interessanten Preis, die Wibilea übernimmt das Lehrgeld.

Unsere Referenzen

Es freut uns immer wieder sehr, wie stolz unsere Lernenden auf ihre Produkte und die Zufriedenheit der Kunden sind. Diese Motivation entspricht der Vision und dem Leitgedanken der Wibilea. Wir präsentieren Ihnen hier einen Auszug aus dem umfangreichen Portfolio der Lernfabrik:

Kunde
VC Kanti Schaffhausen

Leistungen
Design, Entwicklung, inkl. Clubverwaltung für Mannschaften und Spiele

Zur Webseite

Kunde
Schweizerischer Ballonverband (SBAV)

Leistungen
Design, Entwicklung

Zur Webseite

Kunde
ICT Berufsbildung Schaffhausen

Leistungen
Design, Entwicklung, Videos, Implementation Datenbank IPA’s

Zur Webseite

Kunde
Stiftung go tec!

Leistungen
Design, Entwicklung, inkl. Anmeldeprozess für Kurse

Zur Webseite

Kunde
Wibilea AG

Leistungen
Corporate Design, Print Produkte, Jahresbericht, Display, Online & Print Werbung, RollUps

Kunde
Stiftung go tec!

Leistungen
Print Produkte (Flyer, Hand-Outs), Jahresbericht, Display Werbung (inkl. Traffic Board Bus), Webdesign

Kunde
SIG Areal am Rheinfall

Leistungen
Print Produkte (Newsletter, Fact Sheets, Blachen, Sitzhocker), Grafiken Signaletik, Display

Kunde
ICT Berufsbildung Schaffhausen

Leistungen
Print Produkte (Flyer, Hand-Outs), RollUps, Newsletter

Kunde
SIG Areal (SIG Gemeinnützige Stiftung)

Leistungen
Filmproduktion von A bis Z

Kunde
Wibilea AG

Leistungen
Videoanimation für Info-Displays

Kunde
Wibilea AG

Leistungen
Filmproduktion über Lehrberuf Polymechaniker/in EFZ

Kunde
Wibilea AG

Leistungen
Filmproduktion über Lehrberuf Konstrukteur/in EFZ

Kunde
SIG Areal (SIG Gemeinnützige Stiftung)

Leistungen
Fotografie, Content Management

Kunde
Wibilea AG

Leistungen
Online Kommunikation, Social Media, Fotografie, Content Management

Kunde
Bosch Packaging Systems AG

Leistungen
Drehen, Fräsen, Montage, Kleben und Endkontrolle mit Prüfungsprotokoll

Kunde
Schöttli AG / SIG / Georg Fischer

Leistungen
Einzelteile: Drehen, Fräsen, Schleifen, Montage

Die Fabrik

Die wichtigsten Ressourcen in der Lernfabrik sind die Lernenden der Wibilea. Somit bieten wir Dienstleistungen entsprechend den Lehrberufen, in denen wir ausbilden. Produktive Aufträge werden von InformatikerInnen, MediamatikerInnen und Lernenden unserer mechanischen Berufe (Polymechanik, Konstruktion, Automation, etc.)  ausgeführt. Zum Kernteam gehören die Lernenden, die bei der Wibilea AG angestellt sind. In unserer Lernfabrik werden ausserdem zahlreiche Projekte realisiert, welche im Rahmen der Basisausbildung als Laborarbeit ausgeführt werden und von denen auch Lernende unserer Partnerfirmen profitieren.

Informatik / Mediamatik

Zu den Aufgaben dieser Abteilung gehört der technische Support für die Wibilea Infrastruktur und bei Anfragen der Wibilea Mitarbeitenden. Das Informatikteam realisiert für unsere Kunden hauptsächlich Webprojekte. Unsere MediamatikerInnen sind für die digitale Redaktion der Wibilea und für das Ausführen von Marketingmassnahmen verantwortlich. Auf Anfrage bieten sie Dienstleistungen im Bereich Grafikdesign, Fotografie und Multimediaproduktion (Film) an.

Nino Tkalec
Informatiker im 2. Lehrjahr

Selina Heldt
Mediamatikerin im 4. Lehrjahr

Kilian Baumann
Mediamatiker im 3. Lehrjahr

Zoé Moser
Mediamatikerin im 2. Lehrjahr

Andri Kummer
Mediamatiker im 1. Lehrjahr

Mechanik

Die Projekte der Lernfabrik sind ein essentieller Bestandteil der Basisausbildung der Wibilea. Denn neben den Lernenden der Wibilea AG sind hier vor allem die Basislehrjahr-Lernenden Polymechanik im 2. Lehrjahr am Werk. Nach der Grundausbildung im ersten Lehrjahr fertigen sie für Kunden Teile oder montieren Baugruppen nach branchenüblichen Qualitätskriterien und führen die Qualitätskontrolle durch.

Denise Belmonte
Produktionsmechanikerin im 2. Lehrjahr

Anfrageformular

Sie haben schon die erste Projektidee? Über unsere Formulare nehmen wir Ihre Anfrage entgegen. Ihre Angaben helfen uns, Ihnen ein massgeschneidertes Angebot zu machen. Gerne erstellen wir eine unverbindliche Offerte und melden uns bei Rückfragen vorzeitig.

Unsere Lernenden freuen sich bereits, Ihr Projekt in der Lernfabrik der Wibilea realisieren zu dürfen!