Unsere Lernenden aus der Lernfabrik arbeiten aktiv an wichtigen Projekten mit.

Eines dieser Projekte ist die Montage einer Komponente, welche für die Baugruppe Kartontransport benötigt wird.

Indem die Lernenden an produktiven Aufträgen mitarbeiten dürfen, lernen sie zeitgemässe Fähigkeiten, die sie für ihr späteres Berufsleben zu schätzen wissen.

Die Berufsbildner schauen den Lernenden so lange über die Schulter und helfen ihnen, bis sie sicher sind, dass die Lernenden es selbst hinbekommen.

Wir legen hohen Wert darauf, dass das Endprodukt fehlerfrei funktioniert. Aus diesem Grund überprüfen nicht nur die Berufsbildner die Qualität, sondern auch eine speziell dafür konstruierte Prüfstation.

An der Prüfstation wird die Anlage angeschlossen und die gesamte Konstruktion wird auf jedes Einzelteil geprüft.

Die Lernenden achten sehr darauf, dass sie alles bereits beim ersten Mal fehlerfrei montieren.