Leitfaden Wibilea
Zeiterfassung:
Zeitmeldungen

How Can We Help?

Zeitmeldungen

< Zurück

Grundausbildung bei Wibilea – betrifft alle Firmen

Für jegliche Art von Fehlzeiten (Ferien, Krankheit, Unfall, Urlaub usw.), ist während der Grundausbildung/Basisausbildung bei Wibilea, das Formular «Abwesenheitsmeldung» auszufüllen und bei der Wibilea Administration einzureichen. Die «Abwesenheitsmeldung» muss mit der Unterschrift der Berufsbilder*in versehen sein und gilt somit als Bewilligung für die eingereichte Absenz.


Arbeiten im Betrieb – SIG / Wibilea

  • Zeitmeldungen haben per Mail an die Zeiterfassungsstelle der Wibilea (zeit@wibilea.ch) zur erfolgen. Mutationen werden nur ausgeführt, wenn der/die aktuelle Berufsbildner*in im Mail cc enthalten ist. Das Formular «Abwesenheitsmeldung» entfällt und wird nicht mehr benötigt.
  • Verantwortlich für die Kontrolle des Zeitausweises ist der/die zuständige Berufsbildner*in im Betrieb.
  • Änderungen und Korrekturen des Zeitausweises müssen bis spätestens Ende des Folgemonats an die Zeiterfassungsstelle gemeldet werden. Nach Ablauf dieser Frist gilt der Zeitausweis als akzeptiert, vollständig und korrekt. Änderungen und Korrekturen zu einem späteren Zeitpunkt sind dann nicht mehr möglich

Arbeiten im Betrieb – Georg Fischer

  • Die Lernenden in den Georg Fischer Betrieben badgen nach firmeninterner Weisung.
  • Badgefehler sind an die betreffende Zeiterfassungsstelle (zeit@wibilea.ch) zu melden.
  • Mutationen werden nur ausgeführt, wenn der/die aktuelle Berufsbildner*in im Mail cc enthalten ist.
  • Verantwortlich für die Kontrolle des Zeitausweises ist der/die zuständige Berufsbildner*in im Betrieb.
  • Änderungen und Korrekturen der Zeitausweise, müssen bis spätestens Ende des Folgemonats per Mail an die Zeiterfassungsstelle zeit@wibilea.ch gemeldet werden. Nach Ablauf dieser Frist gilt der Zeitausweis als akzeptiert, vollständig und korrekt. Änderungen und Korrekturen zu einem späteren Zeitpunkt sind dann nicht mehr möglich.

Arbeiten im Betrieb – Syntegon

Für die Zeiterfassung der Syntegon Lernenden direkt im Lehrbetrieb, ist die interne Syntegon Weisung zu beachten. Die Zeiterfassung wird ausschliesslich über das HR Syntegon bearbeitet.