Leitfaden Wibilea
Abwesenheiten:
Unbezahlter Urlaub

< Zurück

Folgende Gründe sind zulässig für ein Gesuch:

  • J + S Lager
  • Leiterkurs
  • Trainingslager
  • Sprachschule
  • Lehrabschlussreise (in Absprache mit dem Betrieb)

Gesuche sind an den Geschäftsführer der Wibilea zu senden. Er entscheidet in Absprache mit dem Berufsbildner, über die Dauer und Art (Privaturlaub bezahlt, Privaturlaub unbezahlt oder Ferien). Formular „Urlaubsgesuch“ siehe Extranet.

Unbezahlter Privaturlaub beschränkt sich auf maximal fünf Tage pro Lehrjahr.