Bewerbungsablauf

In 4 Schritten zu deiner Lehrstelle

1. Deine Bewerbung

Bewerbungsschreiben

Dieses kannst du mit dem PC gestalten. Teile uns mit, was deine Motivation für diese Lehrstelle ist. Aus welchem Grund hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Lebenslauf

Sende uns deinen tabellarischen Lebenslauf mit Foto zu, möglichst mit dem PC erstellt.

Alle Zeugnisse der Oberstufe

Bitte komplette Zeugnisse einscannen oder kopieren

Stellwerk 8

Wenn du den Stellwerk Test absolviert hast, solltest du diesen zwingend mit deiner Bewerbung mitsenden.

Multicheck

Falls du im gewünschten Beruf bereits einen Multicheck absolviert hast, lege diesen bitte bei. Wenn du keinen Multicheck hast, ist dies kein Problem, du kannst dich trotzdem bei uns bewerben.

Berichte Schnupperlehre

Auch Berichte über bereits von dir absolvierte Schnupperlehren legst du bitte bei.

2. Eignungsabklärung

Nachdem wir deine Unterlagen durchgeschaut haben, erhälst du von uns einen Termin für unsere Eignungsabklärung.

3. Bewerbungspraktikum

Sofern du dich eignest, wirst du zu einem Bewerbungspraktikum eingeladen. Dieses dauert zwischen einem halben und zwei Tagen.
Im Anschluss an das Bewerbungspraktikum hast du noch die Möglichkeit, den Ausbildungsbetrieb kennenzulernen.

4. Einstellungsgespräch

Wenn alles klappt und du die Lehrstelle zugesprochen bekommst, wirst du mit deinen Eltern an ein Einstellungsgespräch eingeladen. An diesem Treffen unterschreibst du deinen Lehrvertrag.